Unsere Gemeinde wird von einem Team geführt. Das Leitungsteam besteht aus „Ältesten“ und einem Pastor. Solche leitenden Männer (Brüder) kommen in den neutestamentlichen Gemeinden immer in der Mehrzahl vor, nie trägt nur einer die Verantwortung.

Das Neue Testament kennt diese Männer als Vorsteher, Hirten, Führer, Aufseher und Älteste. Dies sind alles Bezeichnungen für die gleiche Menschengruppe. Dazu kommt bei uns noch ein hauptamtlicher Pastor. Da natürlich nicht jeder alles gleich gut kann, sollen sich alle ergänzen. Innerhalb des Leitungskreises ist aber jeder gleichberechtigt.

Das Leitungsteam der Ältesten wird durch eine Anzahl von Diakonen in Ihren Aufgaben unterstützt. Die Diakone übernehmen dabei oftmals ganz praktische Arbeit und entlasten und ergänzen dadurch das Leitungsteam.

(Text: EFG Haiger !!)

 

 

Die Gemeindeleitung unserer Gemeinde besteht aus gewählten Mitgliedern, die in der Mitgliederversammlung für jeweils vier Jahre gewählt werden. Sie kümmern sich um alle Belange der Gemeinde. Darüber hinaus wird unsere Gemeindeleitung durch Diakone (altgriechisch für Diener oder Helfer)  ergänzt, welche die Gemeindeleitung in ihren Aufgaben unterstützen. Kontakt zu den Gremien können Sie über die unten genannten Personen erhalten.

 

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Hoffnungsfest erreichte über eine halbe Million Zuschauer

Hunderttausende Zuschauer und große Zustimmung erreichte die evangelistische Woche Hoffnungsfest, die der proChrist e.V. produziert und vom 7. ...

01.12.2021

„Dynamic Gospel – New Europe“

BEFG-Regionalreferent Christopher Rinke berichtet vom Online-Kongress der Lausanner Bewegung..

01.12.2021